Campact verbindet 1.916.038 engagierte Menschen. Werden auch Sie Teil dieses Netzwerkes!
Die 4 Meter große Protest-Huhn-Puppe

Campact auf der Demo

Das vier Meter große Protesthuhn „Frida Freilauf“ wird unseren Demozug anführen. Immer wieder versuchen Agrarfabrikanten, Frida mit einem Netz einzufangen. Doch mit Unterstützung aus dem Protestzug erkämpft Frida ihre Freiheit. Laufen Sie mit im Campact-Block der Demo! Und bringen Sie dafür gern selbst gestaltete Schilder oder Accessoires mit, am besten mit Bezug zum Huhn.

Frontbanner der Wir-haben-es-satt!-Demo 2011 in Berlin.

Helfen Sie mit!

Jede Demo braucht Helfer/innen! Luftballons und Banner verteilen, Spenden für die Demo sammeln und Ordner sein - kommen Sie möglichst am Samstag um 12:00 Uhr zum Campact-Stand auf dem Droschkenplatz zur Einweisung der Helfer/innen. Und melden Sie sich als Helfer/in mit einer E-Mail an aktion@campact.de an.

Mobilisieren Sie mit!

Eine große Demo mitten auf dem Land, dort wo unser Essen erzeugt wird?

Ja, das ist eine Herausforderung. Aber wir werden es schaffen, wenn Sie und viele weitere Menschen mitziehen und mit mobilisieren.

Vorher schon campen?

Rund um die Demo und die Umzingelungsaktion findet ein Sommer-Camp vom 29. August bis 1. September statt.