Nimm mit 667.433 Campact-Aktiven Einfluss
auf aktuelle politische Entscheidungen.

Bahnopoly

Bahnprivatiserung stoppen:

Aktion "Bahnopoly verschicken!" beendet

Mit der Bahnprivatisierung drohen ausgedünnte Fahrpläne, stillgelegte Strecken und höhere Fahrpreise. Dies machten über 10.000 Campact-Aktive deutlich, indem sie Bahnopoly-Spiele an Ihre Bundestags-Abgeordneten verschickt haben. Sie forderten die Abgeordneten dazu auf: Stoppen Sie die Bahnprivatisierung!

Nachdem sich der SPD-Parteitag Ende Oktober gegen die Regierungs-Pläne zur Bahnprivatisierung positioniert hat, ist das parlamentarische Verfahren gestoppt worden. Die Koalitionsspitzen diskutieren nun neue Modelle der Bahnprivatisierung - ob und wann diese in den Bundestag eingebracht werden, ist unklar. Daher haben auch wir unsere Verschick-Aktion eingestellt.


     Bahnopoly spielen   5-Min.-Info  

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter [ab-]bestellen | Drucken