Werden Sie Campact-Förderer/in!

(( no such element: dict object['headline'] ))

CETA und TTIP zu verhindern, ist eine riesige Kraftanstrengung, die viele Mittel benötigt. Campact finanziert sich allein aus Spenden und regelmäßigen Förderbeiträgen. Förderbeiträge sichern unsere Unabhängigkeit und erweitern die Handlungsmöglichkeiten von Campact. Langfristig an Themen wie den Handelsabkommen dranzubleiben, schaffen wir nur mit Hilfe vieler Förderer/innen.

Wenn Sie bis zum 11. Juli 2016 Förderer/in werden, senden wir Ihnen zu Ihrer argumentativen Stärkung und als Dankeschön das Buch „Der Unfreihandel – Die heimliche Herrschaft von Konzernen und Kanzleien“ von Petra Pinzler.

Gern können Sie Ihre Förderung auch per Post oder Fax starten. Einfach dieses PDF ausdrucken, die Campact-Adresse für einen Fensterumschlag und die Faxnummer sind eingedruckt.

Ihre hier erfassten Daten werden von Campact elektronisch verarbeitet und gespeichert. Dies ist notwendig, um den Abbuchungsauftrag durchzuführen, den Auftragseingang zu belegen und Ihnen Informationen über die Verwendung Ihrer Spende sowie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung zusenden zu können. Die Verarbeitung der Daten erfolgt durch ein Buchhaltungsbüro, das zur Einhaltung der Datenschutz-Policy von Campact verpflichtet ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für die gemeinnützigen Zwecke von Campact e.V. verwendet.