Nimm mit 667.433 Campact-Aktiven Einfluss
auf aktuelle politische Entscheidungen.

Energiewende nicht platzen lassen!

Aktion am 21. März 2012 in Berlin

Energiewende nicht platzen lassen!Am Mittwoch, den 21. März war das Regierungsvorhaben drei Stunden lang Thema im zuständigen Umweltausschuss sein. Die Regierung will nicht nur die Solarförderung massiv und überraschend schnell kürzen, sondern auch zukünftige Änderungen bei der Förderung regenerativer Energiegewinnung am Parlament vorbei beschließen.

Lesen Sie unseren Aktionsbericht im Blog.

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter [ab-]bestellen | Drucken

Empfehlen