Kampagne beendet

Kampagnenbild Endlager Kampagne: Verkehrsschild "Endlager wendet vor Gorleben"

Online-Aktion beendet

gelb angezogene Leute demonstrieren gegen ein Atommüll-Endlager in Gorleben

Seit der damalige Bundesumweltminister Röttgen 2011 einen "Neustart" der Endlagersuche verkündete, waren wir im Bündnis mit anderen Umweltorganisationen und Anti-Atom-Initiativen zur Stelle, wenn um das Endlagersuchgesetz gerungen wurde. Mit der Entscheidung des Bundeskabinetts Ende April liegt die Zuständigkeit nun im Bundestag und wir beenden unseren Online-Appell an Umweltminister Altmaier.