Aufruf zur Demo von Campact und Fridays for Future beim SPD-Parteitag in Berlin: Klima schützen statt GroKo retten!

Klima schützen statt GroKo retten!

Mehr Klimaschutz durchsetzen oder die GroKo verlassen: Mit diesem Versprechen haben die neuen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ihre Wahl gewonnen. Doch nun drohen sie zurückzurudern. Jetzt müssen die 600 SPD-Delegierten beim Parteitag dafür sorgen, dass die Vorsitzenden ihre Versprechen halten! 

 

Der SPD-Parteitag wird zum Showdown für die deutsche Klimapolitik. Und wir sind dabei! Mit einem Protestmarsch und einer Demo direkt vor der Tür fordern wir von der SPD: Klima retten oder abtreten!

 

Denn die Klimabilanz der GroKo ist verheerend. Mit ihrem mutlosen Klimapaket verfehlt die Regierung krachend ihre eigenen Klimaziele – und erst recht das 1,5-Grad-Ziel von Paris. Die SPD kann das Ruder jetzt herumreißen. Damit sie das tut, ziehen wir vor den City Cube in Berlin – mit dem Fahrrad und zu Fuß, mit Bannern und Warnleuchten, mit Protestrufen und tausend Lichtern. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass die SPD-Delegierten Klimaschutz ins Zentrum ihrer Halbzeitbilanz stellen – und fürs Klima statt für die GroKo stimmen. 

Kommen auch Sie vor die Tore des SPD-Parteitags, während drinnen übers Klima entschieden wird!

Wann: Freitag, 6. Dezember, 16 Uhr

Wo: Auftakt am Theodor-Heuss-Platz / Ecke Masurenallee

Abschluss am City Cube/Messe Süd mit leuchtendem Aktionsbild, Auftritten von il Civetto und Alina Bach.

Machen Sie die Demo bekannt!

Wir gehen gemeinsam auf die Straße!