Aktuelle Umfrage zur Wahl in Baden-Württemberg: Für rund 80 Prozent ist der Klimaschutz wahlentscheidend

Stuttgart, 25. Februar 2021. Wenige Wochen vor der Landtagswahl zeigt sich: Nicht nur für Anhängerinnen und Anhänger der Grünen ist der Klimaschutz eines der wichtigsten Themen. Für 79 Prozent spielt der Einsatz für den Schutz des Klimas sogar eine wesentliche Rolle bei der Frage, wem sie am 14. März ihre Stimme geben. Und 80 Prozent der Befragten verlangen von der nächsten Regierung mehr Einsatz für den Schutz des Klimas. 

Interessant ist die Verteilung nach Partei-Sympathien. Dass 98 Prozent derjenigen, die den Grünen zuneigen, wollen, dass die Regierung mehr für Klimaschutz tut, ist wenig überraschend. Aber auch bei CDU-Anhängerinnen und -Anhängern wollen 78 Prozent von der nächsten Regierung beim Klimaschutz mehr Anstrengungen sehen. 

Auf die Frage: “Welche Wichtigkeit sollte die neue Regierung in Baden-Württembe dem Thema Klimaschutz einräumen?” antworteten sogar 85 Prozent der CDU-nahen Befragten mit “sehr hohe” oder “hohe Wichtigkeit”, SPD- Anhänger/innen waren zu 95 Prozent der gleichen Ansicht und Grüne zu 99 Prozent. 

“Damit wird klar: Auch in Zeiten der Corona-Pandemie bleibt die Klima-Krise für die Menschen in Baden-Württemberg eines der drängendsten Probleme – und sie verlangen nach Lösungen. Der Einsatz für den Schutz des Klimas wird nicht nur hier, sondern auch zur Bundestagswahl im September eine entscheidende Frage”, sagt Luise Neumann-Cosel, Teamleiterin Kampagnen von Campact.

Achtung Redaktionen:
Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage von Kantar, an der 1007 Wahlberechtigte zwischen dem 19. Januar und 18. Februar teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die Bevölkerung des Bundeslandes ab 18 Jahren.

Alle Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier:
https://blog.campact.de/wp-content/uploads/2021/02/camp0721.pdf

Clara Koschies

Profilfoto Clara Koschies, Pressesprecherin Campact und WeAct

Die Pressestelle bietet Journalist*innen Informationen zu Kampagnen und Themen von Campact und WeAct (auch Bildmaterial) und vermittelt Gesprächspartner*innen.