Alle Artikel der Kategorie Autobahn

Klimaschutz, Verkehr Volker Wissing ist Deutschlands größter Klima-Blockierer

Zu der heute vorgestellten Verkehrsprognose von Verkehrsminister Wissing erklärt Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand:  “Volker Wissing ist Deutschlands größter Klima-Blockierer. Der Verkehrsminister ist einspurig unterwegs, kennt nur Beton und Verbrenner. Das Verbrenner-Aus in der EU versenken, den Deutschlandtakt verzögern, Autobahnen zehnspurig ausbauen – Wissing sabotiert eine moderne Verkehrspolitik mit Rezepten aus dem letzten Jahrhundert. Was für […]

Mehr erfahren
Verkehr 14.000 Menschen fordern Stopp des A100-Ausbaus

Berlin/Verden, 8. April 2022. Die Kampagnenorganisation Campact schaltet sich in die Debatte um den Weiterbau der Berliner Stadtautobahn ein. In einem Appell fordert sie Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) auf, den Ausbau der A100 zu stoppen. Stattdessen solle dieser sich dafür einsetzen, Infrastruktur konsequent klima- und zukunftsfest zu planen und massiv in den öffentlichen Personennahverkehr sowie […]

Mehr erfahren
Klimaschutz, Naturschutz, Umwelt, Verkehr, WeAct WeAct: starkes Zeichen für Verkehrswende – Petitionsübergabe “Sterkrader Wald”

Berlin, 11. Juni 2021. Keine neuen Autobahnen! – die Verkehrswende fordern zahlreiche Initiativen auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact. 55.500 Unterschriften erzielte allein die Online-Petition für den Stopp des Autobahnkreuz-Ausbaus Oberhausen und den Erhalt des Sterkrader Waldes. Vertreter des Bündnisses, unterstützt von der früheren NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn, überreichten heute die Unterschriften vor dem Paul-Löbe Haus. […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Verkehr Autobahn-Protestaktion: Campact verlangt bundesweiten Stopp für neue Autobahnen

Berlin/Rastede, 5. Juni 2021. Anlässlich des heutigen bundesweiten Anti-Autobahn-Aktionstags hat die Bürgerbewegung Campact mit einem Riesenbanner nördlich von Oldenburg gegen die geplante Verlängerung der A20 protestiert. Das Banner zeigt mit seinen 4.500 Quadratmetern, wie massiv die 200 Kilometer vierspurige Autobahn intakte Natur und wertvolle Moorflächen zerstören würde. Campact, BUND und die lokale Bürgerinitiative “A20 Nie” […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Naturschutz Vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Menschenketten gegen die Rodung des “Dannis”

Dannenrod/Berlin, 25. Oktober 2020. Mehr als Tausend Menschen haben sich heute schützend vor den Dannenröder Wald gestellt. Sie demonstrierten gegen die Asphaltpolitik von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Rodung des Dannenröder Walds in Hessen für den Weiterbau der A49. Mehrere dezentrale Aktionen brachten den Protest vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Eine Menschenkette lokaler […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Naturschutz Über 5.000 demonstrieren am Dannenröder Wald für klimagerechte Verkehrspolitik

Berlin/Dannenrod, 04. Oktober 2020. Über 5.000 Menschen demonstrieren heute am Dannenröder Wald in Hessen für eine grundlegende Verkehrswende und gegen die Zerstörung des Dannenröder Waldes.  Sie fordern von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und der hessischen Landesregierung, die Baumfällungen sofort zu stoppen und auf den Weiterbau der A49 zu verzichten. Die Gelder müssten in alternative Verkehrspolitik, insbesondere […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Naturschutz Tausende wollen den Dannenröder Wald retten – Verkehrswende jetzt!

Berlin/Dannenrod, 01.Oktober 2020. Die Rodungen im Dannenröder Wald in Hessen für den Weiterbau der umstrittenen A 49 stehen unmittelbar bevor: Heute begannen erste Fällarbeiten im benachbarten Herrenwald für die künftige Autobahntrasse. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), das Aktionsbündnis „Keine A 49“, Campact, Fridays for Future und die Naturfreunde Deutschland fordern einen sofortigen […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen