Alle Artikel der Kategorie Christoph Bautz

Demonstration, Klimaschutz, Kohle „Kohle stoppen – Klima und Dörfer retten“ – Rede von Christoph Bautz

Rede am Aktionstag, 22. Juni, 14:30 Uhr (Es gilt das gesprochene Wort.) „Our house is on fire – Unser Haus brennt“ – mit dieser Warnung ziehen seit Monaten Millionen Schüler*innen überall auf diesem Planeten durch die Straßen. Doch mit dem heutigen Tag machen wir als Klimabewegung den nächsten großen Schritt: Wir gehen jetzt alle gemeinsam […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Kohle 8.000 Menschen protestieren im Rheinischen Revier für Kohleausstieg und den Schutz bedrohter Dörfer

Keyenberg, 22. Juni 2019. Unter dem Motto „Kohle stoppen – Klima und Dörfer retten“ demonstrieren heute mehr als 8.000 Menschen im Rheinischen Revier. Gemeinsam fordern sie eine Klimapolitik, die das 1,5-Grad-Limit des Pariser Klimaabkommens einhält, und den aus klimawissenschaftlicher Sicht notwendigen Kohleausstieg bis spätestens 2030. Ein breites Bündnis aus Umwelt- und zivilgesellschaftlichen Organisationen hat zum Aktionstag […]

Mehr erfahren
Bürgerrechte, Demonstration, Ernährung, Finanzen, Klimaschutz, Migration, Verbraucher-Verbraucherinnen Am 19. Mai “Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus”

Berlin, 16. Mai 2019. Mit einer Pressekonferenz hat der bundesweite Trägerkreis des Bündnisses ​ “Ein Europa Für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!”​ zur Teilnahme an den Großdemonstrationen am Sonntag ab 12 Uhr in ​ Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart​ aufgerufen. Darüber hinaus gehen in ganz Europa Menschen in 42 Städten in […]

Mehr erfahren
Demonstration, Energie, Grünen, Klimaschutz, Kohle, Naturschutz, Umwelt “Das reicht nicht fürs Klima – unser Widerstand bleibt”

Den Kompromiss der Kohlekommission kommentiert Campact-Geschäftsführer Christoph Bautz:  “Der Beschluss der Kohlekommission schafft nicht den erhofften Frieden, sondern feuert den Konflikt um die Kohle weiter an. Noch 19 Jahre Kohlekraftwerke am Netz lassen, viel zu langsam aussteigen – das ist fürs Klima viel zu wenig. Das trifft auf den Widerstand der Klimabewegung. Es ist erfreulich, […]

Mehr erfahren
Demonstration, Kohle, Naturschutz NRW: 77 Prozent der Menschen für den Erhalt des Hambacher Waldes

Emnid-Umfrage zeigt: „Armin Laschet hat sich mit seiner Politik für RWE im eigenen Land völlig isoliert.“ Verden/Buir, 4. Oktober 2018. 77 Prozent aller Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen möchten, dass der Hambacher Wald im Rheinischen Braunkohle-Revier erhalten bleibt. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag der Bürgerbewegung Campact. Die Ende September durchgeführte Befragung […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Kohle, Umwelt Demo: Kohle stoppen – Klima schützen

Berlin, 24. Juni 2018. Zwei Tage vor der ersten Sitzung der Kohle-Kommission haben heute mehrere Tausend Menschen in Berlin und an über 40 anderen Orten in Deutschland für den Kohleausstieg demonstriert. Unter dem Motto „Stop Kohle – Deine Hände für den Klimaschutz“ forderten sie von der Bundesregierung einen gesetzlichen Ausstiegs-Fahrplan für Kohlekraftwerke und Tagebaue, mit […]

Mehr erfahren
Demonstration, Energie, Klimaschutz, Kohle, Umwelt Umweltverbände fordern Fahrplan für Kohleausstieg

Berlin, 19. Juni 2018. Fünf Tage vor der „Stop Kohle“-Demonstration fordern die Umweltverbände einen raschen, konsequenten und sozialverträglichen Ausstieg aus der Nutzung der Kohle. Details dafür muss die von der Bundesregierung eingesetzte Kohle-Kommission ausarbeiten, die heute in einer Woche zum ersten Mal tagen wird. Die Zeit drängt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), […]

Mehr erfahren
Agrar, Demonstration, Ernährung, Pestizide, Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen Riesenbiene bei „Wir haben es satt“-Demo

„Essen ist politisch!“ – 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende Berlin, 20. Januar 2018. Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert fordern 33.000 Menschen bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die kommende Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf. Damit hat die Demonstration fast doppelt so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie im […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen