Alle Artikel der Kategorie Datenschutz

Bürgerrechte, Datenschutz Protestaktion am Rande des Innenminister-Treffens – Ministerin Faeser muss Chat-Überwachung stoppen

Verden/Berlin/Königstein, 24. Mai 2022. Mannshohe Papp-Smartphones mit für jeden lesbare Nachrichten – mit dieser Bildaktion protestierte heute ein Bündnis am Rande des Treffens deutschsprachiger Innenminister*innen gegen die von der EU-Kommission geplante Massenüberwachung von Messengerdiensten und Online-Kommunikation. Das Bündnis, bestehend aus Campact, Digitalcourage, Digitale Freiheit, Digitale Gesellschaft, brachte damit den Protest von mehr als 140 000 […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Bürgerrechte, Datenschutz, Verbraucher-Verbraucherinnen Mehr als 113 000 Menschen unterstützen den Appell „Chat-Überwachung stoppen“

Berlin/Verden, 18. Mai 2022. Liebesnachrichten, Urlaubsfotos, Familien-Chats – bislang sind solche Messenger-Nachrichten oft durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vor dem Zugriff Dritter geschützt. Das könnte sich bald ändern. Im Kampf gegen Kindesmissbrauch schlägt die EU-Kommission nun u.a. vor, dass Diensteanbieter die Kommunikation umfassend und ohne Anlass durchleuchten und problematische Inhalte direkt an eine zentrale Stelle weiterleiten sollen. In einem […]

Mehr erfahren
Datenschutz, Verbraucher-Verbraucherinnen Appell gegen Ausverkauf der Schufa-Daten bereits mit 158.000 Unterstützer*innen

Verden/Aller, 1. Februar 2022. Den Verkauf der Schufa an den Finanzinvestor EQT zu verhindern – das ist das Ziel der neuen Kampagne, die Campact diese Woche gestartet hat. Mehr als 158.000 Menschen haben den Appell an die Schufa-Eigentümer bereits in den ersten 20 Stunden unterschrieben. Zentrale Forderung: Die Eigentümer sollen ihr Vorverkaufsrecht nutzen und dafür […]

Mehr erfahren
Datenschutz, Verbraucher-Verbraucherinnen Erfolg für Campact: WhatsApp nimmt Änderung der Nutzungsbedingungen vorerst zurück

Verden/Hamburg, 1. Juni 2021. Nach Kritik an den neuen WhatsApp-Datenschutzbestimmungen lenkt der Messengerdienst ein: Für Nutzerinnen und Nutzer hat es nun vorerst keine Folgen, wenn sie den neuen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien nicht zuzustimmen.  Dazu sagt Matthias Flieder, Campaigner bei Campact: “Die Kehrtwende von WhatsApp ist ein Etappenerfolg der 250.000 Menschen, die die Campact-Petition gegen die […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Datenschutz, Finanzen, Verbraucher-Verbraucherinnen Blanker Protest gegen Konto-Einblicke der Schufa – Umfrage belegt bundesweite Ablehnung

Wiesbaden, 4. Februar 2021. Vor der Schufa-Zentrale in Wiesbaden haben heute Aktive der Organisationen Campact und Digitalcourage symbolisch “blank gezogen”. Sie protestierten mit Sandwich-Plakaten, auf denen nackte Körper zu sehen waren, gegen Pläne der Wirtschaftsauskunftei Schufa Einsicht in private Kontoauszüge zu nehmen. Im Projekt “CheckNow” will die Schufa mit dem Zugriff auf die Kontoauszüge denjenigen […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen