Alle Artikel der Kategorie Krieg

Ernährung Auf Krieg folgt Hunger – Ernährungssicherheit jetzt

Berlin, 27. April 2022. Hunderte leere Teller reihten sich Mittwochmorgen vor dem Bundeskanzleramt. Sie symbolisieren die Millionen Menschen, die an chronischem Hunger leiden. Aufgestellt wurden sie von den Organisationen Campact und Aktion gegen den Hunger. Anlässlich der Kabinettssitzung zum Ergänzungshaushalt machten sie damit auf die sich weltweit verschärfende Ernährungskrise als Folge des russischen Kriegs in […]

Mehr erfahren
Demokratie, Demonstration 125.000 Menschen demonstrieren für den Frieden

Berlin, 13. März 2022. Rund 125.000 Menschen haben heute in fünf Großstädten für Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und Frieden demonstriert. Die Demo in Berlin besuchten 60.000 Menschen. In Stuttgart gab es 35.000 Teilnehmende, in Frankfurt 12.000, in Hamburg 10.000 und in Leipzig 8.000. Aufgerufen hatte das Bündnis „Stoppt den Krieg“ aus Friedens-, […]

Mehr erfahren
Demokratie, Demonstration Friedenskundgebung: 500.000 Menschen demonstrieren in Berlin für Frieden

Berlin, 27. Februar 2022. 500.000 Menschen haben in Berlin gegen den Krieg in der Ukraine und für ein Europa der Abrüstung, der Entspannung und der Verständigung demonstriert (Links zu Foto- und Videomaterial siehe unten). Zur Demonstration aufgerufen hatte ein breites Bündnis aus Friedens-, Menschenrechts- und Umweltschutzorganisationen. In Redebeiträgen forderten sie dazu auf, unverzüglich an den […]

Mehr erfahren
Demokratie, Demonstration Bündnis-Aktion: Stoppt den Krieg! Frieden für die Ukraine und ganz Europa “

Berlin, 25. Februar 2022. Mit einer großen Kundgebung an der Siegessäule am kommenden Sonntag, den 27. Februar, tritt ein breites Bündnis der Zivilgesellschaft gemeinsam dafür ein, den Frieden in Europa wieder herzustellen. “Inmitten Europas herrscht Krieg – direkt in unserer Nachbarschaft. Wir fordern die russische Regierung auf, sofort alle Angriffe einzustellen, sich aus der Ukraine […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen