Alle Artikel der Kategorie Scholz

Klimaschutz, WeAct Nazi-Vergleich: 58.000 Menschen fordern Klarstellung von Kanzler Scholz

Berlin, 1. Juni 2022. Hat der Bundeskanzler Klimaaktivist*innen mit Nazis verglichen? Dieser Vorwurf steht im Raum. Hintergrund sind Äußerungen des Bundeskanzlers während des Katholikentages in Stuttgart. Doch anstatt die Vorwürfe auszuräumen und Klarheit zu schaffen, lässt Olaf Scholz die Öffentlichkeit weiter im Ungewissen. Mehr als 58 000 Menschen fordern nun in einer Petition auf WeAct, der […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Corona, WeAct, Wirtschaft Corona-Hilfen: Tausende schreiben an Vizekanzler Scholz und Arbeitsminister Heil

Berlin, 12. November. Christoph Schlüter, der Initiator der Petition “Corona Soforthilfen – Beschränkungen für Soloselbständige und Freiberufler ändern!” hat eine Eil-Aktion gestartet. Anlass ist die laufende Debatten von SPD und CDU über Corona-Hilfen. Er hat die über 155.000 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner über die Plattform WeAct aufgefordert sich in E-Mails bei Vizekanzler Scholz und Arbeitsminister Heil […]

Mehr erfahren
Bürgerrechte, Campact, Demokratie, Finanzen, Gemeinnützigkeit Kommentar: Reform der Gemeinnützigkeit dringender denn je

Ein Jahr Attac-Urteil Verden, 24. Februar 2020. Am Mittwoch geht die gerichtliche Auseinandersetzung um Attac weiter – genau ein Jahr, nachdem der Bundesfinanzhof empfohlen hat dem globalisierungskritischen Netzwerk die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Insgesamt ist das Klima für gemeinnütziges Engagement rauer geworden. Nach dem Attac-Urteil verloren Campact, der VVN-BdA und andere den steuerlichen Status. Die aktuelle […]

Mehr erfahren
Bürgerrechte, Campact, Demokratie, Finanzen, Gemeinnützigkeit Politische Körperschaft: Keine Option für Campact , Attac, DemoZ

Frankfurt/Verden, 25. November 2019. Die am Freitag öffentlich gewordenen Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Reform der Abgabenordnung stoßen beim globalisierungskritischen Netzwerk Attac, der Bürgerbewegung Campact und dem Demokratischen Zentrum Ludwigsburg (DemoZ) auf deutliche Kritik. Die geplante Ergänzung des Paragraphen 51 der Abgabenordnung, wonach gemeinnützige Vereine ihre Zwecke nur noch „weit im Hintergrund“ mit politischen […]

Mehr erfahren
Demokratie, Klimaschutz, SPD Neustart in der Umweltpolitik für die SPD notwendig

Berlin, 19.11.2019. Den Umweltverbänden BUND, Campact, DUH und den NaturFreunden Deutschlands ist das Schicksal der SPD nicht egal. Denn aus Sicht der Verbände steht fest, dass es einen Aufbruch der SPD nur geben kann, wenn es einen Neustart in der Umweltpolitik gibt. „Wir leben in einer Zeit des Umbruches. Es müssen mutig die Weichen für […]

Mehr erfahren
Bürgerrechte, Campact, Demokratie, Finanzen, Gemeinnützigkeit Kommentar: Scholz will Gemeinnützigkeit reformieren

Verden, 22. Oktober 2019. Heute hat Finanzminister Olaf Scholz (SPD) angekündigt, in den nächsten Wochen einen Vorschlag für die Reform des Gemeinnützigkeitsrechts vorzulegen. Derzeit führe sein Ministerium Gespräche mit Nichtregierungsorganisationen und den Länderfinanzministerien. Den Vorstoß kommentiert Felix Kolb, geschäftsführender Vorstand von Campact: “Wir begrüßen es, wenn Finanzminister Scholz beim Gemeinnützigkeitsrecht endlich aktiv werden will. Seit […]

Mehr erfahren
CDU, Demonstration, Klimaschutz, Union, Verkehr Regierung verweigert notwendigen Klimaschutz

Deutscher Beitrag Lichtjahre vom 1,5-Grad-Limit entfernt – Maßnahmenpaket der Regierung reicht nicht einmal aus, um eigene Klimaschutzziele zu erreichen  Berlin, 20. September 2019. Während heute 1,4 Millionen Menschen dem Aufruf von Fridays for Future zum Klimastreik gefolgt sind, scheitert das Klimakabinett in seiner entscheidenden Sitzung für ein wirksames Klimapaket zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens. Zu diesem Ergebnis […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Demonstration, EU, Finanzen, Handel, Verbraucher-Verbraucherinnen, Wirtschaft Protest gegen das Versagen im Kampf gegen die Steuerflucht

Konzerne baden in Steuergeld – Barley und Scholz schauen zu Berlin, 24. Mai 2018. Campact-Aktive sind heute im Regierungsviertel in “Geld geschwommen”. Sie waren als Konzernchefs großer Konzerne wie BASF, Amazon und Apple verkleidet und wälzten sich in einem Pool, der symbolisch mit Geldscheinen gefüllt war. Ihre Protestaktion zusammen mit dem Netzwerk Steuergerechtigkeit richtet sich […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen