Alle Artikel der Kategorie Umwelt

Klimaschutz, Naturschutz, Verkehr Danni: Gemeinsamer Protest von Umweltverbänden, Fridays For Future und Zivilgesellschaft

Dannenrod, 6. Dezember 2020. Die Spitzen mehrerer Umweltverbände, Fridays-For-Futur-Sprecherin Luisa Neubauer, Förster Peter Wohlleben sowie weitere zivilgesellschaftliche Akteure haben sich heute am frühen Morgen im Dannenröder Wald vor die letzten noch stehenden Bäume und auf eine Baumhaus-Plattform gesetzt. Sie sind von Polizeikräften umstellt. In einem Moment, in dem die letzten Baumhäuser geräumt und die letzten […]

Mehr erfahren
Klimaschutz, Naturschutz Dannenröder Wald: Gemeinsame Erklärung zur Aktion am 6. Dezember 2020

Dannenrod, 6. Dezember 2020. „Schockiert von der Naturzerstörung und besorgt um die Sicherheit der Aktivist*innen stellen wir uns heute gemeinsam gegen eine rückwärtsgewandte  Verkehrspolitik. In einem Moment, in dem die letzten Baumhäuser geräumt und die letzten Bäume gefällt werden, wollen wir unterstreichen, wie breit der Widerstand gegen eine zukunftsfeindliche Politik inzwischen ist. Im Angesicht von […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Naturschutz Vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Menschenketten gegen die Rodung des “Dannis”

Dannenrod/Berlin, 25. Oktober 2020. Mehr als Tausend Menschen haben sich heute schützend vor den Dannenröder Wald gestellt. Sie demonstrierten gegen die Asphaltpolitik von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Rodung des Dannenröder Walds in Hessen für den Weiterbau der A49. Mehrere dezentrale Aktionen brachten den Protest vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Eine Menschenkette lokaler […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Umwelt Schützend vor die Bäume stellen: Menschenkette am Dannenröder Wald

Berlin/Dannenrod, 13. Oktober 2020. Das Bündnis, das am Sonntag, den 4.10 zur bislang größten Demonstration am „Danni“ eingeladen hatte, kündigt nun eine Menschenkette am Dannenröder Wald an. Der Konflikt um den  Wald und den Bau des Autobahnabschnittes der A49 spitzt sich weiter zu. Diesen Montag rodete die Projektgesellschaft Deges unter großem Polizeiaufgebot weite Areale des […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Naturschutz, Umwelt, WeAct WeAct: Prinzessinnengarten im Glück

Berlin, 06. Oktober 2020. Im Streit um den Erhalt des Prinzessinnengartens in Neukölln sind sich das Prinzessinnengarten-Kollektiv und das Neuköllner Umwelt- und Naturschutzamt einig geworden. Gemeinsam unterzeichneten die Parteien eine Grundlagenvereinbarung zur künftigen Kooperation des Garten-Projektes mit dem Neuköllner Umwelt- und Naturschutzamt. Zuvor hatten mehr als 10.000 Menschen eine Petition für den Erhalt des Prinzessinnengartens […]

Mehr erfahren
Agrar, Ernährung, Handel, Naturschutz Tweets an Edeka um Regenwaldzerstörung zu stoppen

Verden/Hamburg, 31. August 2020. Über 400.000 Campact-Unterstützerinnen und -Unterstützer fordern in einem Appell ein klares Zeichen von Edeka gegen die Abholzung des brasilianischen Regenwalds. Bis heute hat der Lebensmittelkonzern die Anfrage zur Appell-Übergabe ignoriert. Nun wählt die Bürgerbewegung den Weg über die Sozialen Medien: In Kommentaren auf Facebook, Instagram oder per Email drängen Campact-Aktive, dass […]

Mehr erfahren
Agrar, Demonstration, Ernährung, Pestizide, Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen Riesenbiene bei „Wir haben es satt“-Demo

„Essen ist politisch!“ – 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende Berlin, 20. Januar 2018. Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert fordern 33.000 Menschen bei der „Wir haben es satt!“-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die kommende Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf. Damit hat die Demonstration fast doppelt so viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie im […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen