Alle Artikel der Kategorie Vorsorgeprinzip

Appell-Petition, EU, Handel, Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen Japan-EU-Abkommen macht Wasser zur Ware

Fast 600.000 Menschen protestieren gegen mögliche Trinkwasser-Privatisierung Tokio/Verden, 16. Juli 2018. Anlässlich der Unterzeichnung des Handels- und Dienstleistungsabkommens zwischen der EU und Japan weist die Bürgerbewegung Campact auf die Risiken des Vertragswerks hin. Dabei steht die mögliche Privatisierung öffentlicher Aufgaben der Daseinsvorsorge – insbesondere der Wasserwirtschaft im Mittelpunkt. Campact kritisiert aber auch, dass die Verhandlungen […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, EU, Handel, Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen Wasserprivatisierung bei JEFTA verhindern

Berlin/Verden, 5. Juli 2018. Um die Zukunft der Wasserversorgung sorgen sich akut Hunderttausende Deutsche. Erhält JEFTA, das Abkommen zwischen der EU und Japan, morgen vom Rat der Europäischen Union die Zustimmung, dann könnte die europäische Wasserversorgung durch neoliberale Profitinteressen in Gefahr geraten. Schon über 520.000 Menschen protestieren dagegen seit Freitag in einem aktuellen Campact-Appell. Mehrheit der […]

Mehr erfahren
Agrar, Appell-Petition, Ernährung, Naturschutz, Pestizide, Tiere, Umwelt Zulassungen für 29 Glyphosat-Pestizide

BVL verweigert Campact die Herausgabe der Antragsunterlagen Verden, 16. Mai 2018. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) weigert sich, Campact Informationen über die Zulassung glyphosathaltiger Pestizide zur Verfügung zu stellen. Das BVL hat lediglich mitgeteilt, dass für 29 Pestizide Anträge auf weitere Zulassung bis 2023 gestellt wurden. Die Behörde will aber keine Hersteller- und […]

Mehr erfahren
Agrar, EU, Naturschutz, Pestizide, Tiere, Umwelt Gegen Einfluss der Glyphosat-Lobby in Brüssel

23 Organisationen fordern Aufklärung von Ungereimtheiten bei Zulassung Brüssel, 11. April 2018. Einen Tag, bevor der Glyphosat-Ausschuss des EU-Parlaments (PEST) seine Arbeit aufnimmt, fordern 23 zivilgesellschaftliche Organisationen – darunter die Bürgerbewegung Campact – eine Aufklärung der Skandale bei der Zulassung des Ackergifts. In einem offenen Brief an die Mitglieder des PEST-Ausschusses klagen die Organisationen schwerwiegende Fehler an. […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen