Sonneberg: Jetzt Briefwahl beantragen!

Am 25. Juni geht es um alles: Wird Sonneberg der erste AfD-Landkreis, oder nicht? Sie haben die Wahl! Bei der Stichwahl bestimmen Sie, wer künftig an der Spitze Ihres Landkreises steht.

Wer nicht am Sonntag, den 25. Juni, an der Wahl teilnehmen kann oder will, darf trotzdem mitentscheiden – per Briefwahl. Dafür können sie ihre Wahlscheine einfach online beantragen. Schon nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihren Stimmzettel per Post. Füllen Sie ihn in Ruhe zu Hause aus. Eine Anleitung, was Sie beim Ausfüllen beachten müssen, liegt bei. Wenn Sie fertig sind, werfen Sie den Wahlbrief in einen nahegelegenen Briefkasten. Der Versand ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Am Wahlsonntag wird Ihr Brief geöffnet und Ihre Stimme gezählt.

Auch mit Ihrer Wahlbenachrichtigung können Sie Briefwahl beantragen – allerdings längst nicht so bequem wie online. Auf der Website des Wahlamts können Sie Ihre Unterlagen einfach und kostenlos anfordern. Hier gelangen Sie zu Ihren Wahlunterlagen.

Damit Ihre Briefwahlunterlagen pünktlich bei Ihnen ankommen, beantragen Sie sie am besten jetzt gleich. Spätestens jedoch bis zum 21. Juni, danach verschickt das Wahlamt keine Briefwahlunterlagen mehr.

Die Post und die Behörden empfehlen, den Brief mindestens drei Tage vor der Wahl abzuschicken – so können Sie sichergehen, dass er auch wirklich rechtzeitig ankommt. Sollten Sie es nicht drei Tage vorher schaffen, können Sie Ihren zugeklebten Stimmzettel bis zum 23. Juni bis 18 Uhr ins Wahlamt in Sonneberg bringen. Auch dann wird Ihre Stimme am Wahlsonntag mitgezählt.

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen