Campact verbindet 2.180.598 engagierte Menschen. Werden auch Sie Teil dieses Netzwerkes!

Diese Stellenausschreibung ist beendet! Bitte nicht mehr bewerben!

Pressesprecher/in gesucht

Campact sucht zum 1. Mai 2014 oder früher eine/n Pressesprecher/in...

...der/die unser zwanzigköpfiges Team verstärkt. Campact macht mit seinen Kampagnen die Stimme von derzeit mehr als 900.000 Bürger/innen bei wechselnden Themen im politischen Prozess unüberhörbar. Als Pressesprecher/in entwickeln, verantworten und realisieren Sie Strategien, Maßnahmen und Projekte, die Campact in den Medien sichtbarer machen.

Ihre Aufgaben:

Die Botschaften unserer Kampagnen mitdenken
Sie verfolgen die Berichterstattung und die Kommentarlage zu unseren Kampagnenthemen in den Leitmedien. Sie bringen diese Perspektive bei der Festlegung und Weiterentwicklung unserer Kampagnen-Frames und -Aktivitäten ein und erarbeiten für zentrale Kampagnen Pressestrategien. Sie erkennen, wenn wir unsere Forderungen durch Gastbeiträge stärken können und entwerfen Argumentationsstränge.

Das Profil von Campact schärfen
Mit über 900.000 Newsletter-Abonnenten und über 100.000 Facebook-Fans gehört Campact zu den reichweitenstärksten NGOs in Deutschland. Gleichzeitig ist Campact bisher vergleichsweise wenigen Journalist/innen und Blogger/innen ein Begriff. Sie erarbeiten und realisieren eine Strategie, wie die Wahrnehmung und Bekanntheit von Campact als Kampagnenorganisation erhöht werden kann.

Sichtbarkeit unserer Aktionen erhöhen
Zur Begleitung und Unterstützung unserer Online-Appelle organisieren wir kreative Protestaktionen vor Bundestag, Bundeskanzleramt oder Ministerien. Bei der Entwicklung der Ideen achten Sie darauf, dass Aktionsbilder in Print, Funk und Online funktionieren und zentrale Botschaften von den Medienkonsument/innen verstanden werden.

Schnittstelle zu Journalist/innen
Sie stellen die Schnittstelle zwischen Campact und den Medienmacher/innen dar. Sie sind erste/r Ansprechpartner/in bei Fragen und Interview-Wünschen, nehmen aber auch aktiv den Kontakt zu Journalist/innen auf. Während unserer Aktionen sind Sie Ansprechpartner/in vor Ort.

Pressemitteilungen verfassen und versenden
Sie verfolgen das politische Tagesgeschehen und analysieren, wann und mit welchen Zugriff sich Campact äußern sollte. In Zusammenarbeit mit unseren Campaigner/innen verfassen Sie Pressemitteilungen, aktivieren gezielt Ihr Journalist/innen-Netzwerk und sorgen für zugespitzte und zitierfähige O-Töne. Sie pflegen und ergänzen unsere Presseverteiler.

Auswertung der Berichterstattung über Campact
Sie werten kontinuierlich die Berichterstattung über Campact und unsere Kampagnen aus. Sie analysieren, welche Botschaften, Aktionsformen, etc. Resonanz finden und welche nicht und verfeinern unseren öffentlichen Auftritt.

Wir suchen und erwarten

  • eine fundierte journalistische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung als Journalist/in und/oder in der Öffentlichkeitsarbeit
  • ein ausgezeichnetes Sprachgefühl und eine sehr gute „Schreibe“
  • ein ausgeprägtes und breites politisches Allgemeinwissen
  • die Fähigkeit, komplexe Themen anschaulich zusammenzufassen
  • tragfähige und aktivierbare Kontakte zu Politik-Journalist/innen
  • eine kommunikative Persönlichkeit mit viel Sozialkompetenz

Die Stelle (39 h/W) ist unbefristet und wird in Anlehnung an den TVÖD 13 plus Kinderzuschläge entlohnt. Der Kinderzuschlag beträgt 360 Euro für das 1. Kind und 320 Euro für das 2. Kind.

Unsere Geschäftsstelle befindet sich in Verden, aber es ist überwiegend Arbeit im Home-Office in Norddeutschland oder in Berlin plus Umland möglich.
Ihre Bewerbung (inklusive drei aussagekräftigen Arbeitsproben) senden Sie bitte nur digital (PDF) bis zum 2.12.2013 an Dr. Felix Kolb, bewerbung[at]campact.de.