Kampagne beendet

Kampagnen-Grafik Gen-Mais: Nur ein Nein schützt!

Merkel ebnet Weg für Gen-Mais

Merkel macht Gen-Mais 1507 in Europa möglich – jetzt ist es endgültig. Damit bricht die Koalition ihr Versprechen. Teilen Sie unsere Protest-Grafik und helfen Sie mit, dies öffentlich zu machen!

Grafik per Facebook oder Twitter teilen….

„SPD und CDU, lasst den Gen-Mais niemals zu!“

Campact-Aktion gegen Genmais

Rund 50 Aktive forderten heute vor der Sitzung des Bundeskabinetts: Nein zum Gentech-Mais 1507! Kurz darauf gab die Bundesregierung bekannt, sie wolle sich bei der finalen Abstimmung am 11. Februar enthalten. Das wirkt de facto wie ein Ja!

Gentechnik-Aktion bei CSU-Parteitag

Gentechnikaktion bei CSU-Parteitag

Gentechnik oder nicht? Horst Seehofer hat es in der Hand. Mit einer Aktion beim CSU-Parteitag in München forderten wir vollen Einsatz für ein Gentechnik-Verbot im Koalitionsvertrag. Lesen Sie mehr in unseren Aktionsblog!

Telefon-Aktion: Gentechnik-Verbot in den Koalitionsvertrag!

Grafik Telefonaktion_Genamais-Kampagne

Ein Anbau-Verbot für Gen-Pflanzen ist zum Greifen nahe – doch die CDU sperrt sich. Deshalb muss die CSU jetzt energisch für ein Gentechnik-Verbot im Koalitionsvertrag kämpfen. Dies forderten wir mit einer Telefon-Aktion – zeitgleich in allen Regionen Bayerns. In einem Live-Blog haben die Aktiven ihre Telefonate dokumentiert.

Gentechnik-Verbot: Hintergrund

Merkelraute mit Genmais

Die EU-Kommission hat die Zulassung einer Genmais-Sorte empfohlen. Nun diskutiert selbst Schwarz-Rot über ein Verbot von Gen-Pflanzen im Koalitionsvertrag. Lesen Sie mehr über den möglichen Anbau von Genmais in Deutschland.

Kampagnenpartner