Umfrage: Aktuelles Stimmungsbild zum Klima- und Hochwasserschutz in Deutschland

Eine Umfrage von Pollytix im Auftrag von Campact zum Hochwasser in Süddeutschland zeigt:

  • 74% fürchten, dass Hochwasser dieser Art durch den Klimawandel künftig häufiger auftreten
  • 67% sagen, dass die Hochwasserkatastrophe zeige, dass Schäden durch den Klimawandel teurer sind als Investitionen in Klimaschutz
  • 76% sind der Auffassung, dass Bund und Länder künftig mehr Geld in Klimaschutz und Klimaanpassung investieren sollten.

Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand Campact e.V.: “Die Mehrheit der Deutschen will, dass die Politik mehr in Klimaschutzmaßnahmen investiert. Genau deshalb darf die Regierung jetzt den Klima- und Hochwasserschutz nicht kaputtsparen, sondern muss mit einem Sondervermögen in unser aller Zukunft investieren. Die Mehrheit der Bundesbürger*innen geht zudem nicht der AfD auf den Leim, die den menschengemachten Klimawandel leugnet. Sie erwartet durch die Klimakrise immer mehr Hochwasserereignisse. Jetzt muss die Politik endlich handeln und uns alle vor den Auswirkungen schützen.”

Die vollständige Umfrage: hier klicken

TEILEN

Auch interessant

Pressemitteilung Klimageld: Ökosoziales Bündnis fordert sofortige Einführung des Klimagelds und startet mit der Auszahlung an 1.000 Personen Pressemitteilung Özdemir verabschiedet sich von der Agrarwende Pressemitteilung Kein Wirtschaften auf Kosten von Bienen und Schmetterlingen Pressemitteilung Eine haarscharfe Entscheidung für die Natur Pressemitteilung Nationalpark Ostsee retten Pressemitteilung Glyphosat Zusage: Sargnagel für Artenvielfalt Pressemitteilung Nach Protesten gegen Wasserraub für Erdbeeranbau: Spanien stoppt Gesetz zu illegalen Brunnen in Doñana-Nationalpark Pressemitteilung 49-Euro-Ticket: Mit möglicher Preiserhöhung droht der Todesstoß Pressemitteilung Olaf Scholz muss jetzt das 49-Euro-Ticket retten Pressemitteilung Offener Brief an Söder: Politisch motivierte Ermittlungen gegen die Klimabewegung einstellen
Campact ist eine Kampagnen-Organisation, mit der über 3 Millionen Menschen entschlossen für progressive Politik eintreten und unsere Demokratie verteidigen. Wenn wichtige politische Entscheidungen anstehen, starten wir Kampagnen - digital und auf der Straße. Wir schmieden breite Bündnisse und mobilisieren eine starke Bewegung für die gemeinsame Sache. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen