Alle Artikel von Maria Henk

Klimaschutz, Verkehr Schon über 200.000 Unterschriften: 49-Euro-Ticket muss bleiben – und bezahlbar für alle werden! 

Berlin, 29.8.2023. Das 49-Euro-Ticket ist in Gefahr. Nach wie vor ist unklar, wie es über 2023 hinaus finanziert werden soll. Verkehrsminister Wissing steht hier auf der Bremse. Deshalb haben nun die Kampagnenorganisation Campact und der ökologische Verkehrsclub VCD den Appell “49 Euro-Ticket retten!” gestartet. Ihre Forderung: Das 49-Euro-Ticket muss bleiben. Um das Ticket wirklich für […]

Mehr erfahren
Finanzen, Verkehr 110.000 Menschen fordern mehr Geld für Radwege

Die Ampel-Koalition will die Gelder für den Radverkehr drastisch kürzen: Während 2022 im Bundeshaushalt noch 750 Millionen Euro zum Ausbau der Radinfrastruktur bereitgestellt wurden, sind es für 2024 nur noch 400 Millionen Euro. Damit fällt die Ampel-Koalition hinter die zuletzt von der Großen Koalition getätigten Investitionen in die Radinfrastruktur zurück. Kurz vor dem Start der […]

Mehr erfahren
Allgemein, Campact, Gemeinnützigkeit, WeAct Transparenzbericht: 2022 war Jahr mit Licht und Schatten

Die Kampagnenorganisation Campact zieht mit Blick auf das Jahr 2022 eine gemischte Bilanz. Wie aus ihrem heute vorgestellten Transparenzbericht hervorgeht, stehen mittlerweile 2,5 Millionen Menschen hinter der Bürgerbewegung. Das sind so viele wie nie zuvor. Ob Ukraine-Friedensdemo mit 500.000 Menschen vor dem Brandenburger Tor oder 9-Euro-Demozug durch Berlin – nach wie vor gelingt es Campact, […]

Mehr erfahren
AfD, CDU, Demokratie, Rassismus, Rechtsextremismus „Friedrich Merz ist als CDU-Vorsitzender nicht länger haltbar“

Zu den aktuellen Äußerungen von Friedrich Merz hinsichtlich einer Zusammenarbeit mit der AfD erklärt Felix Kolb, Geschäftsführer von Campact:  “Friedrich Merz ist in seinem Amt als CDU-Vorsitzender nicht länger haltbar. Seine Aussage war kein Versehen, sondern kalkulierte Absicht. Erst zündeln, dann zurückrudern – das ist die Strategie von Rechtspopulist*innen und nicht von Demokrat*innen. Indem er eine Zusammenarbeit […]

Mehr erfahren
Campact, Datenschutz, Verbraucher-Verbraucherinnen Bürgerbewegung Finanzwende und Campact übergeben Unterschriften an Schufa

Campact und die Bürgerbewegung Finanzwende haben heute mehr als 300.000 Unterschriften für ihre Petition “Finger weg von meinem Konto!” an die Schufa übergeben. Die Kampagne ist eine Reaktion auf Pläne der Schufa, über die App Bonify Kontoinformationen von Verbraucher*innen zu sammeln.  “Die Schufa ist bereits sehr mächtig – und möchte nun unter dem Deckmantel vermeintlicher […]

Mehr erfahren
Agrar, Naturschutz, Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen, Wirtschaft Campact schaltet Kampagne für Verkaufsstopp von Dürre-Erdbeeren durch Edeka

Die Bürgerbewegung Campact legt im Rahmen ihrer Kampagne “Kein Wasserraub für Erdbeeren” nun nach: In mehreren Großstädten schaltet sie jetzt in der Nähe von Edeka-Filialen auf Werbeflächen großflächig Anzeigen. Statt des EDEKA-Slogans “Wir lieben Lebensmittel” prangt in großen Buchstaben der Slogan “Wir lieben Dürre – Für unsere Erdbeeren trocknet in Spanien ein Nationalpark aus” auf […]

Mehr erfahren
Energie, Klimaschutz Soziale und klimagerechte Wärmewende retten

Anlässlich der 1. Lesung der Novelle des Gebäudeenergiegesetzes fordert ein breites Bündnis aus Umwelt- und Sozialverbänden massive Nachbesserungen an dem Entwurf und den Leitplanken, auf die sich die Koalitionäre nach einer langen Hängepartie geeinigt hatten.  Mit einer Bildaktion tragen die Organisationen vor dem Reichstagsgebäude ihre Forderung nach einer sozialen und konsequenten Wärmewende an die Parlamentarier*innen […]

Mehr erfahren
Umwelt, Verbraucher-Verbraucherinnen Keine Dürre-Erdbeeren aus Spanien!

Um billige Erdbeeren für Deutschland anzubauen, riskiert Spanien eine Dürre-Katastrophe in einem seiner wichtigsten Nationalparks. Agrarbetriebe pumpen illegal Wasser aus dem längst ausgedörrten Doñana-Nationalpark. So können sie Deutschland und den Rest Europas selbst im Winter mit Erdbeeren beliefern. Gerade nach dem Wahlerfolg der konservativen Volkspartei Partido Popular bei den spanischen Regional- und Kommunalwahlen am Wochenende […]

Mehr erfahren
Energie, Klimaschutz, Kohle, Verkehr Ampel-Koalition muss Finger vom Klimaschutzgesetz lassen!

Zur heutigen Einschätzung des Expertenrates für Klimafragen erklärt Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand:  “Die heutige Stellungnahme des Expertenrats ist ein klarer Handlungsauftrag an die Bundesregierung. Jetzt muss die Ampel-Koalition die Bedenken ihrer eigenen Experten ernst nehmen und die Finger vom Klimaschutzgesetz lassen. Bundeskanzler Scholz will dieses um sein wichtigstes Instrument amputieren: die Sektorziele. Damit sorgt er […]

Mehr erfahren
Klimaschutz, Verkehr 150.000 Menschen fordern Rücktritt von Verkehrsminister Wissing

Die Klimakrise spitzt sich immer weiter zu. Doch Verkehrsminister Wissing setzt in puncto Klimaschutz weiter auf Arbeitsverweigerung. Für “Fridays for Future” ist klar: Mittlerweile ist Volker Wissing selbst Teil der Krise, indem er wissenschaftliche Erkenntnisse ignoriert, Koalitionsvereinbarungen torpediert und das Klimaschutzgesetz mit Füßen tritt. Gut ein Jahr hatte der Verkehrsminister Zeit zu beweisen, dass er […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen