Pressestelle

Die Pressestelle bietet Journalist*innen Informationen zu Kampagnen und Themen von Campact und WeAct (auch Bildmaterial). Auf Anfrage vermitteln wir auch Gesprächspartner*innen.

Kontakt aufnehmen

Foto von Maria Henk

Maria Henk

Pressesprecherin

Schwerpunkte: Energie, Klima, Umwelt

Foto von Iris Karolin Rath. Sie ist Pressereferentin bei Campact.

Iris Rath

Pressereferentin

Schwerpunkte: Agrar, Gemeinnützigkeit, Handel, Hate Speech, Rassismus, Soziales

Pressemitteilungen suchen

Der Whistleblower Julian Assange soll an die USA ausgeliefert werden – jetzt Appell dagegen unterzeichnen.
· Pressemeldung

Assange: Mehr als 125.000 Menschen fordern entschiedenen Einsatz der Bundesregierung 

Berlin/Verden, 24.6.2022. Haft bis ans Lebenende: Das droht dem Journalisten Julian Assange, wenn er an die USA ausgeliefert wird. Eine Strafe dafür, dass er die Gräueltaten der US-Armee im Irak und Afghanistan ans Licht brachte. Mit ihrem Appell “Assange: Auslieferung stoppen” fordert die Kampagnenorganisation Campact die Bundesregierung nun auf, ihr diplomatisches Gewicht zu nutzen und…
Mehr erfahren
Ein Bus-Aufsteller mit der Aufschrift "Endstation Knast", bei dem vier Personen durch Gitterstäbe schauen dient als Aktion zur WeAct-Petition: "Kein Gefängnis mehr für Fahren ohne Fahrschein"
· Pressemeldung

“Kein Gefängnis mehr für Fahren ohne Fahrschein”- Übergabe von mehr als 100.000 Unterschriften

Verden/Berlin/Hohenschwangau, 2. Juni 2022. Ein großer roter Pappbus mit der Aufschrift “Endstation Knast”, Schilder, Banner und Sprechchöre der Aktivist*innen um WeAct-Petent Arne Semsrott – mit dieser Bildaktion protestierte heute ein Bündnis direkt vor den Türen der Justizministerkonferenz lautstark gegen den Paragrafen 265a StGB ("Erschleichen von Leistungen").  Zur aktuell stattfindenden 93. Justizministerkonferenz in Bayern hat Bundesjustizminister…
Mehr erfahren
Illustration zum Campact-Appell "Chatüberwachung stoppen!" Eine Hand hält ein Handy auf dem ein Messenger-Verlauf zu sehen ist, daneben ist eine Überwachungskamera die das aufzeichnet.
· Pressemeldung

Mehr als 113 000 Menschen unterstützen den Appell „Chat-Überwachung stoppen“

Berlin/Verden, 18. Mai 2022. Liebesnachrichten, Urlaubsfotos, Familien-Chats – bislang sind solche Messenger-Nachrichten oft durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vor dem Zugriff Dritter geschützt. Das könnte sich bald ändern. Im Kampf gegen Kindesmissbrauch schlägt die EU-Kommission nun u.a. vor, dass Diensteanbieter die Kommunikation umfassend und ohne Anlass durchleuchten und problematische Inhalte direkt an eine zentrale Stelle weiterleiten sollen. In einem…
Mehr erfahren
· Pressemeldung

EU-Taxonomie: Mehr als 330.000 Unterschriften an Grünen-Bundesvorstand übergeben

Berlin, 3. Februar 2022. Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hat heute mehr als 330.000 Unterschriften gegen den EU-Kommissionsvorschlag zur Taxonomie-Regelung an die Grünen übergeben. Die designierte Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Ricarda Lang, hat die Unterschriften entgegen genommen.  Mit der Übergabe an die Parteivorsitzende tragen die Bündnisorganisationen BUND, Campact, Deutsche Umwelthilfe, Bürgerbewegung Finanzwende, Greenpeace, IPPNW, NABU,…
Mehr erfahren
· Pressemeldung

Mehr als 110.00 Menschen fordern Ende umweltschädlicher Leerflüge

Berlin, 26. Januar 2022. Viele Airlines lassen derzeit ihre Flugzeuge leer oder fast ohne Passagiere starten, nur um Start- und Landerechte für die Zeit nach der Corona-Pandemie zu behalten. Alleine bei der Lufthansa betrifft das nach eigenen Angaben in diesem Winter womöglich 18.000 Flüge. Um diese umweltschädlichen Leerflüge zu stoppen, hat Campact den Appell “Sinnlos-Flüge stoppen, Klima schützen!” gestartet –…
Mehr erfahren

Eintragung in den Presseverteiler

Wenn Sie regelmäßig Campact News erhalten möchten, dann können Sie sich hier registrieren. Bitte geben Sie uns an, welche Art von Meldungen Sie interessieren. Eine Mehrfachauswahl ist auch möglich. Felder mit einem * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Persönliche Daten
* Themen

Sie werden angemeldet…

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Presseverteiler.
Innerhalb der nächsten 24h erhalten Sie von uns ein E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse: peter@lustig.de

Bitte antworten Sie auf diese E-Mail um uns die Eintragung in den Presseverteiler zu bestätigen. Erst damit schließen Sie die Eintragung in unseren Presseverteiler ab.

Zurück zum Formular

Etwas ist schiefgelaufen…

Zurück zum Formular