Alle Artikel der Kategorie Campact

Campact Campact eröffnet Online-Shop mit Haltung

Verden/Berlin, 7. Dezember 2021. Die Bürgerbewegung Campact hat Anfang Dezember ihren eigenen Online-Shop gestartet. Hier finden Interessierte  nachhaltige Shirts und Pullover, faire Taschen und Tassen – jeweils mit Campact-Logo und -Schriftzug versehen. “Mit unserem Campact-Shop kommen wir der vermehrten Bitte unserer Unterstützerinnen und Unterstützer nach. Viele von ihnen möchten auch im Alltag zeigen, dass sie […]

Mehr erfahren
Bundestagswahl, CDU, Klimaschutz, Kohle, Naturschutz, SPD, Umwelt, Verkehr, Wahlen Klima-Sofortprogramm: desolates Abschlusszeugnis

Verden/Berlin, 23. Juni 2021. Das Bundesverfassungsgericht hat mit seinem Urteil Ende April der Großen Koalition einen klaren Auftrag erteilt: Deutschland braucht mehr Klimaschutz. Mit dem vorgesehenen Sofortprogramm verweigert sich das Kabinett jedoch dieser Aufgabe und vertagt einen konsequenten Klimaschutz wieder einmal auf eine ferne Zukunft. Dagegen protestiert die Bürgerbewegung Campact mit Großmasken von Wirtschaftsminister Peter […]

Mehr erfahren
Campact Campact-Presseteam stellt sich neu auf

Verden/ Berlin, 10. Juni 2021. Die Pressestelle der Nichtregierungsorganisation Campact e.V. strukturiert sich um. Als erster Schritt dieser mehrstufigen Neugestaltung ist Iris Karolin Rath als Pressereferentin seit Juni für die Bürgerbewegung tätig. Sie folgt auf Svenja Koch, die die Organisation Ende März verlassen hatte, und Clara Koschies, die interimistisch die Pressearbeit übernommen hatte und sich […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Naturschutz Vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Menschenketten gegen die Rodung des “Dannis”

Dannenrod/Berlin, 25. Oktober 2020. Mehr als Tausend Menschen haben sich heute schützend vor den Dannenröder Wald gestellt. Sie demonstrierten gegen die Asphaltpolitik von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die Rodung des Dannenröder Walds in Hessen für den Weiterbau der A49. Mehrere dezentrale Aktionen brachten den Protest vom Waldrand bis in die Hauptstadt: Eine Menschenkette lokaler […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Naturschutz, Umwelt, WeAct WeAct: Prinzessinnengarten im Glück

Berlin, 06. Oktober 2020. Im Streit um den Erhalt des Prinzessinnengartens in Neukölln sind sich das Prinzessinnengarten-Kollektiv und das Neuköllner Umwelt- und Naturschutzamt einig geworden. Gemeinsam unterzeichneten die Parteien eine Grundlagenvereinbarung zur künftigen Kooperation des Garten-Projektes mit dem Neuköllner Umwelt- und Naturschutzamt. Zuvor hatten mehr als 10.000 Menschen eine Petition für den Erhalt des Prinzessinnengartens […]

Mehr erfahren
Klimaschutz, Studie, Union, Verkehr Ablehnung von Abwrackprämie wächst weiter!

Berlin, 08. September 2020. Immer mehr Menschen sind gegen eine Abwrackprämie für Gebrauchtwagen. Fast drei Viertel der Deutschen lehnen die von der CSU geforderte Kaufprämie für Verbrenner-Autos ab. Damit sind die Zustimmungswerte seit dem letzten Autogipfel im Mai um über 11 Prozent gesunken (61,8% Mai 2020). Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts […]

Mehr erfahren
Agrar, Demonstration, Ernährung, Tiere, Umwelt Fahrraddemo mit Riesenschwein gegen Billigfleisch

Berlin, 27. August 2020. Mit einer Fahrraddemo forderten am Donnerstag 750 Menschen von der Agrarministerkonferenz des Bundes und der Länder Konsequenzen aus dem Tönnies-Skandal und eine Wende in der Tierhaltung. Begleitet wurden sie von einem fliegenden Riesenschwein mit der Aufschrift: “Stoppt das Billigfleisch-System!”. Klingelnd fuhr die Fahrraddemo vom Kanzleramt über die Lobbyvertretung des Deutschen Bauernverbandes […]

Mehr erfahren
Naturschutz, Umwelt, WeAct Rettung des Prinzessinnengartens in Sicht

Berlin, 19. August 2020. Im Streit um den Erhalt des Prinzessinnengartens in Neukölln ist nun eine Einigung in greifbare Nähe gerückt. Das Prinzessinnengarten Kollektiv Berlin und das Neuköllner Umwelt- und Naturschutzamt haben sich auf Gespräche verständigt. An deren Ende soll der dauerhafte Erhalt des urbanen Gemeinschaftsgarten-Projekts stehen. Zuvor haben mehr als 10.000 Menschen eine Petition […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Bürgerrechte, Corona, Soziales, WeAct WeAct: Gegen Ansteckung und Ausbeutung bei Amazon

Winsen/Niedersachsen, 05. August 2020. Mit der Petition “Beschäftigte bei Amazon vor Corona schützen und fair bezahlen” will Sandra Schmidt aus Niedersachsen den Konzern Amazon dazu bringen, Tarifverträge für gesunde und faire Arbeit abzuschließen. Schon über 125.000 Menschen unterstützen diese Forderung auf WeAct, der Petitionsplattform von Campact. Heute bittet Campact zusätzlich seine Unterstützer und Unterstützerinnen auf […]

Mehr erfahren
Appell-Petition, Corona, Gesundheitswesen Mehr als Applaus: Klinikpersonal braucht Gehaltszulagen in der Corona-Krise 

Verden, 24. März 2020. Die Beschäftigten im Gesundheitswesen leiden in der Corona-Krise akut unter dem Sparzwang. Insbesondere Pflegekräfte arbeiten an der Belastungsgrenze – bei hohem eigenen Ansteckungsrisiko und oft schlechter Bezahlung. Daher fordern Campact-Unterstützerinnen und -Unterstützer mehr Geld für Klinikpersonal. Über 200.000 Menschen haben über das Wochenende den Online-Appell unterzeichnet.  Nicht nur warme Worte In […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen