Alle Artikel der Kategorie ÖPNV

FDP, Klimaschutz, Verkehr FDP-Parteitag: “Nie gab es mehr zu tun”

„Nie gab es mehr zu tun” mit diesem Slogan zog die FDP 2021 in die Bundestagswahl. Die Kampagnenorganisation Campact greift den FDP-Slogan nun auf und präsentiert am Rande des FDP-Parteitages am Freitag, den 21.4.2023, ihre Klimakampagne unter dem gleichlautenden Motto. Auf knapp zwei Meter großen Plakaten prangern erschütternde Bilder der Klimakrise: Brennende Wälder, das zerstörte […]

Mehr erfahren
Soziales, Verbraucher-Verbraucherinnen, Verkehr Deutschlandticket sozial ausgestalten

Verden/Berlin, 1. Februar 2023. Zur heutigen Befassung des Bundeskabinetts mit dem Deutschlandticket erklärt Christoph Bautz, Campact-Geschäftsführer: “Ein Termin für die Einführung des 49-Euro-Ticket steht jetzt endlich, das ist gut. Doch komplett unter die Räder geraten bislang Menschen mit geringen Einkommen, wie Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen. Das Bundeskabinett muss hier nachbessern und das Deutschlandticket sozial ausgestalten. Insbesondere […]

Mehr erfahren
FDP, Grünen, Klimaschutz, SPD, Verkehr „Wissing wird als Verkehrsminister zum Totalausfall“

Verden/Berlin, 26. Januar 2023. Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand bei Campact, kritisiert Bundesverkehrsminister Wissing anlässlich des Koalitionsgipfels: “Volker Wissing wird als Verkehrsminister zum Totalausfall. Mitten in einer eskalierenden Klimakrise setzt er weiter auf Beton statt Gleise und damit auf eine Verkehrspolitik aus dem letzten Jahrhundert. Während er das 49-Euro-Ticket systematisch ausbremst, will er den Bau neuer […]

Mehr erfahren
Verkehr „Berliner 29 Euro-Ticket muss Ansporn für Wissing sein“

Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand von Campact, erklärt zum Verkaufsstart des 29 Euro-Tickets in Berlin: “Die Berlinerinnen und Berliner können aufatmen und bis Jahresende kostengünstig mobil sein. Doch alle anderen Menschen in diesem Land gehen weiter leer aus, weil Verkehrsminister Wissing eine ausreichend finanzierte Anschlusslösung zum 9-Euro-Ticket verweigert. Jetzt muss das Berliner 29 Euro-Ticket Ansporn für […]

Mehr erfahren
Demonstration, Klimaschutz, Soziales, Verkehr 9-Euro-Ticket: „Anschluss nicht verpassen, Herr Lindner!”

Berlin, 29.8.2022. In einem Sonderzug bringen Greenpeace und Campact am Montagvormittag die Unterschriften von über 435.000 Menschen für eine Nachfolge des 9-Euro-Tickets zu Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP). “9-Euro-Ticket: Anschluss nicht verpassen, Herr Lindner!” fordern sie auf einem Banner vor dem Finanzministerium. Zuvor sind Campact und Greenpeace gemeinsam mit hunderte Unterstützer:innen in einem Demo-Zug von Gesundbrunnen über […]

Mehr erfahren
Klimaschutz, Verkehr „Stellungnahme des Expertenrates ist eine echte Watsche für den Verkehrsminister“

Campact-Geschäftsführer Christoph Bautz zur heute veröffentlichten Stellungnahme des Expertenrates für Klimafragen: “Die Stellungnahme ist eine echte Watsche für den Verkehrsminister. Mit seiner Arbeitsverweigerung bricht Volker Wissing geltendes Recht. Er ignoriert das Klimaschutzgesetz, das ein Sofortprogramm beim Verfehlen von Klimazielen zwingend vorschreibt. Jetzt ist die Führung des selbsternannten Klimakanzlers gefragt: Er muss durchsetzen, dass Wissing ein adäquates […]

Mehr erfahren
FDP, Verkehr 100.000 für 9-Euro-Ticket

In einem Appell fordern Campact und Greenpeace Finanzminister Lindner und Verkehrsminister Wissing dazu auf, das 9-Euro-Ticket bis zum Jahresende zu verlängern und danach ein Klimaticket für maximal 1 Euro pro Tag als dauerhafte Lösung einzuführen.

Mehr erfahren
FDP, Klimaschutz, Verkehr Flashmob: Wissing erhält sein persönliches 9-Euro-Ticket

Campact überrascht Bundesverkehrsminister Volker Wissing bei ICE-Taufe in Mainz mit einem überdimensionalen 9-Euro-Ticket und fordert von ihm eine Verlängerung des Angebots.

Mehr erfahren
Appell-Petition, Bürgerrechte, Verkehr, WeAct “Kein Gefängnis mehr für Fahren ohne Fahrschein”- Übergabe von mehr als 100.000 Unterschriften

Verden/Berlin/Hohenschwangau, 2. Juni 2022. Ein großer roter Pappbus mit der Aufschrift “Endstation Knast”, Schilder, Banner und Sprechchöre der Aktivist*innen um WeAct-Petent Arne Semsrott – mit dieser Bildaktion protestierte heute ein Bündnis direkt vor den Türen der Justizministerkonferenz lautstark gegen den Paragrafen 265a StGB („Erschleichen von Leistungen“).  Zur aktuell stattfindenden 93. Justizministerkonferenz in Bayern hat Bundesjustizminister […]

Mehr erfahren
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen