Kohle stoppen: Datteln 4 darf nicht ans Netz!

Im Sommer soll das Kohlekraftwerk Datteln 4 in Betrieb gehen - trotz Klimakrise und Kohleausstieg. Selbst wenn ältere Kraftwerke dafür abgeschaltet werden, würde Datteln 4 mehrere Millionen Tonnen CO2 zusätzlich in die Luft blasen. Die Kohle für den Riesen-Meiler kommt unter anderem aus Kolumbien, wo durch den Abbau massiv Menschenrechte verletzt werden. Ein breites Bündnis fordert deshalb: Datteln 4 darf nicht ans Netz!

Weitere Kampagnen

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 2 Millionen Menschen für progressive Politik streiten.

Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen.

Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen.

So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit verwirklichen können.

Aktuelles im Blog

„Stellen Sie sicher, dass Campact weiterhin schnell und unabhängig handeln kann!“

Christoph Bautz, Campact-Vorstand