<h3>Keine Überwachung am Arbeitsplatz!</h3>

Die Bundesregierung will ein Gesetz zum Beschäftigtendatenschutz durch den Bundestag bringen. Dieses Gesetz schwächt die Rechte der Beschäftigten und liefert ihre persönlichsten Daten dem Zugriff von Unternehmen aus.

Unterzeichnen Sie unseren Appell!

Ihre Daten (Name und Ort) werden im Anhang des Appells an die Fraktionsvorsitzenden des Deutschen Bundestags sowie die Vorsitzenden der Ausschüsse Wirtschaft, Inneres, Justiz, Arbeit und Soziales versendet und überreicht. Eine langfristige Speicherung erfolgt nur, wenn Sie den Campact-Newsletter bestellen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergeben (Datenschutz-Policy von Campact).