Fundraising

Tina Musil / Teamleiterin

… studierte Marketing und ist in Sozialmanagement, Projekt- und Qualitätsmanagement sowie EU-Fundraising qualifiziert. Sie war im Fundraising für Organisationen der Not- und Katastrophenhilfe tätig. Seit Jahren engagiert sie sich für Antidiskriminierungspolitik, Basisdemokratie und Umweltpolitik. Zu Campact kam sie 2015.

Friederike Beck 

… studiert Politics and Technology. Sie engagiert sich neben dem Studium vor allem in der Antidiskriminierungsarbeit. Seit Februar 2021 unterstützt sie das Team als studentische Hilfskraft in der Anfragenbeantwortung.

Claudia Fatzkämper

… studierte Regionalwissenschaften und machte eine Zusatzausbildung zur Fundraising-Managerin. Als Fundraiserin arbeitete sie unter anderem bei urgewald und beim Handwerkerinnenhaus Köln. Seit November 2020 ist sie als Elternzeitvertretung bei Campact.

Susanne Fricke

… arbeitete als Realschullehrerin und half Kindern von Aussiedlern und Übersiedlern beim Deutsch lernen. Danach arbeitete sie im Bereich Büroorganisation. Bei Campact betreut sie schon seit 2009 das Anfragenmanagement und ist Ansprechpartnerin für die Förderinnen und Förderer von Campact.

Melanie Kracke

… hat als gelernte Industriekauffrau einige Jahre im Vertrieb und im Customer Service gearbeitet. Während dieser Zeit war sie unter anderem in einer Bürgerinitiative gegen Mastställe aktiv. Nun ist sie seit 2016 bei Campact im Anfragenmanagement tätig.

Mateus Krick

… studiert im Master Allgemeine Rhetorik. In Lernprojekten und der Jugendarbeit engagiert er sich für Bildungsgerechtigkeit und vorurteilsfreie Kommunikation. Seit September 2020 beantwortet er als studentische Hilfskraft im Fundraising-Team Anfragen an Campact.

Nátali Krick

… fand nach dem Geschichts- und Kulturwissenschaftsstudium über ein Kinderhilfswerk den Weg ins Fundraising. Seit 2016 erlebt sie, wie vielfältig Campact-Unterstützer*innen sich engagieren und unterstützt diese dabei – ganz gleich, ob sie den Verein fördern, für die Stiftung spenden oder über eine Nachlassspende nachdenken.

Nils Schlingmann

… arbeitete als Kultur- und Wirtschaftswissenschaftler für die Deutsche Bahn im Online-Marketing, in der Unternehmenskommunikation für die Automobilindustrie und als Social-Media-Manager für Ärzte ohne Grenzen. Außerdem ist er ausgebildeter Bankkaufmann. Seit 2018 arbeitet er bei Campact.

Sarah Stemmler

… begann 2016 ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei Campact. Sie hat verschiedene journalistische Praktika absolviert, unter anderem bei der Süddeutschen Zeitung sowie beim Bayerischen Rundfunk. Nach dem FSJ hat Sarah Stemmler begonnen, Politikwissenschaften zu studieren und arbeitet nun bei Campact als studentische Hilfskraft.

In Elternzeit:

Marlena Wiemer

… studierte Fundraising-Management und Philanthropie und ließ sich an der Fundraising Akademie ausbilden. Bei Youth For Understanding und der Jacobs University setzte sie sich für interkulturellen Austausch und Bildung ein. Seit August 2019 ist sie bei Campact vorrangig für den Aufbau des Großspenden-Fundraisings zuständig.