Umfrage: Mehrheit der Deutschen für beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien

Berlin/Verden, 11. März 2022. Deutlich mehr als zwei Drittel der Bevölkerung (74 Prozent) wünschen sich einen beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien, um so rasch wie möglich unabhängig von russischen Gas-, Kohle- und Öllieferungen zu werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage im Auftrag von Campact. 

Auf die Frage  „Sollte die Bundesregierung als Antwort auf den Ukraine-Krieg den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen, um schnellstmöglich unabhängig von russischen Energieimporten zu werden?“ antworteten 53 Prozent mit „Ja, auf jeden Fall“ und weitere 21 Prozent mit „Eher ja“. 12 Prozent waren unentschieden, 5 Prozent antworteten mit „Eher nein“, 6 Prozent mit „Nein, auf keinen Fall“. 4 Prozent machten keine Angaben. 

Zugleich bereitet den Menschen die Abhängigkeit von russischen Energieimporten Sorgen: 79 Prozent gaben an, sich deswegen Gedanken zu machen, lediglich 11 Prozent sind unbesorgt. 9 Prozent waren unentschieden, 2 Prozent machten keine Angaben. 

“Die überwiegenden Mehrheit der Menschen gibt einem schnelleren Ausbau der Erneuerbaren ein klares Votum. Das ist ein eindeutiges Signal an die Ampel-Regierung: Jetzt ist der Moment gekommen, massiv zu investieren und Hürden abzubauen, die den Erneuerbaren Energien im Wege stehen. Die Menschen wollen raus aus der Abhängigkeit von Gas, Kohle und Öl” sagt Jan-Philipp Witt, Campaigner bei Campact. 

In der Umfrage sprachen sich zudem 46 Prozent der Befragten für ein Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen aus, um Kraftstoffe einzusparen. 16 Prozent zeigten sich unentschieden, 14 Prozent antworteten mit “eher nein”. 19 Prozent lehnen die Maßnahme ab; 4 Prozent machten keine Angabe.  

Hinweis: Die Umfrage entstand im Auftrag von Campact e.V. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 1043 Personen zwischen dem 09. und 10.03.2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

TEILEN

Auch interessant

Pressemitteilung Nach Protesten gegen Wasserraub für Erdbeeranbau: Spanien stoppt Gesetz zu illegalen Brunnen in Doñana-Nationalpark Pressemitteilung 49-Euro-Ticket: Mit möglicher Preiserhöhung droht der Todesstoß Pressemitteilung Olaf Scholz muss jetzt das 49-Euro-Ticket retten Pressemitteilung Offener Brief an Söder: Politisch motivierte Ermittlungen gegen die Klimabewegung einstellen Pressemitteilung Schon über 200.000 Unterschriften: 49-Euro-Ticket muss bleiben – und bezahlbar für alle werden!  Pressemitteilung Soziale und klimagerechte Wärmewende retten Pressemitteilung FDP-Parteitag: “Nie gab es mehr zu tun” Pressemitteilung Ampel-Koalition muss Finger vom Klimaschutzgesetz lassen! Pressemitteilung Koalitionsausschuss: „Ampel amputiert Klimaschutzgesetz“ Pressemitteilung 150.000 Menschen fordern Rücktritt von Verkehrsminister Wissing
Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der über 3 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen in Parlamenten, Regierungen und Konzernen. Wir schmieden Bündnisse, debattieren mit Politiker*innen und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So treiben unsere Kampagnen sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran - für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. NewsletterHilfe und FAQKontaktDatenschutzImpressumCookie Einstellungen