Handelspolitik und Finanzpolitik

Ein Bild von einer der riesigen Campact-Demos gegen das Handelspolitik-Abkommen TTIP. Darauf sind Menschen zu sehen, die riesige Buchstaben halten – Stop TTIP ist zu lesen.

Riesige Demos, Hunderttausende Unterschriften und Hintergrundstudien: Campact streitet seit Jahren für eine gerechte Handelspolitik und Finanzpolitik. Ob CETA, TTIP oder Steuertransparenz – einen Überblick über alle Kampagnen und Aktionen finden Sie hier.

Handelspolitik und Finanzpolitik – die Appelle und Aktionen

Erfolg: Steuertransparenz-Gesetz für Konzerne kommt

News Steuergerechtigkeit

Portugal hat es geschafft: Unter seiner Präsidentschaft stimmte der Rat der EU für ein neues Steuertransparenz-Gesetz. Für Konzerne wie Amazon, Google und Co. könnte die Steuertrickserei nun bedeutend schwerer werden. Lies hier, wie 230.000 Menschen zu diesem Erfolg beitrugen und was es jetzt noch braucht auf dem Weg zu Steuergerechtigkeit. Mehr lesen

von Annemarie Großer 55 Kommentare

10 Forderungen für eine alternative Handelspolitik

Eine gerechte Handelspolitik der EU ist möglich!

TTIP, CETA und Co. lehnen wir ab – aber was ist die Alternative? Diese Forderungen für eine progressive Handelspolitik der EU haben wir mit der Beteiligung von Campact-Aktiven erstellt. Knapp 40.000 Personen nahmen an einer Umfrage zur Handelspolitik teil und befürworteten mit großer Mehrheit diese Forderungen.

Handels- und Finanzpolitik: Die Meilensteine

Hintergrund: Alles über die Handelsabkommen TTIP, CETA & Co

GrueneHandelspolitik. Die Bürgerbewegung Campact startet einen Appell.

Was sind Handelsabkommen, und warum stehen TTIP, CETA & Co in der Kritik? Was verbirgt sich hinter TiSA? Wir haben für Sie die wichtigsten Fakten zusammengefasst.